de  en  ru 
Leistungen
Produkte
Unternehmen
Projekte/Referenzen
Kontakt/Service


 
»EINEN FEHLER MACHEN UND IHN NICHT KORRIGIEREN - ERST DAS IST WIRKLICH EIN FEHLER.«
Konfuzius
Videoanalyse sporadisch auftretender Anlagenstörungen mit dem BUGFINDER
 


Schnelligkeit, Effizienz und Präzision: Die Tugenden Ihres Produktionsprozesses.

Doch was tun, wenn einmal Sand im Getriebe ist? Selbst seltene und minimale Störungen können oft den gesamten Prozess zum Erliegen bringen.

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt? Aber nur, wenn Sie die Ursache auch wirklich erkennen können. Dabei möchten wir Ihnen helfen, mit unserem digitalen Videoaufzeichnungssystem BUGFINDER.

Stellen sie unseren BUGFINDER an den Problemzonen auf. Das System zeichnet fortlaufend auf, aber nur im Havariefall wird automatisch gespeichert. So können seltene Fehlerzustände aufgespürt, im nachhinein bewertet und eliminiert werden. Sie bestimmen dabei, welches Ereignis die Speicherung auslöst. Dies kann z.B. eine Fehlermeldung der Steuerung oder aber auch eine Bewegung vor der Kamera sein.
Das digitale Aufzeichnungssystem ist in der Lage, bis zu 50 Bilder / sec aufzunehmen. Wieviel Bilder gespeichert werden, bestimmen Sie.


Für den sicheren Betrieb in der rauen Umgebung der Produktion ist es durch eine robuste Aluminiumhülle geschützt. Hier sind auch alle erforderlichen Komponenten untergebracht, die sie zur Analyse benötigen. Über die mitgelieferte Maus können sie alle Funktionen am TFT-Display ausführen und sich sofort die Havarie ansehen. Und sollte einmal der Strom ausfallen, so startet das System nach Spannungs-wiederkehr automatisch mit der Aufzeichnung.

 

 

Die Eckdaten:

  • Stabiles Alugehäuse für alle Komponenten
  • Digitales Aufzeichnungssystem für bis zu 50 HB / sec
  • Einstellbare Aufnahmezeit vor (!) und nach dem Ereignis
  • Bis zu 4 Kameras parallel anschließbar
  • Umschaltbare Farb- / SW-Kamera mit einstellbarer Belichtungszeit
  • Schnittstellen für Automatisierungssysteme (24VDC – 230VAC)
  • Datenexport über Netzwerk oder USB-Stick

  • Beispiel: Analyse eines Staus in einer Verpackungslinie.

miprotek GmbH | Weidegrund 11 | D-21614 Buxtehude | Tel: +49-(0)4161-7404-0 | Fax: +49-(0)4161-7404-14