de  en  ru 
Leistungen
Produkte
Unternehmen
Projekte/Referenzen
Kontakt/Service


 
CFK-Materialprüfung durch Ulltraschall-Messsystem
Sicherheit und Entwicklungsunterstützung im Flugzeugbau
 


Flugzeugbau: Prüfen mit C-Scan

Seit fast 10 Jahren entwickelt und erweitert miprotek für den Flugzeugbau ein Visualisierungssystem zur äußerlichen Dickenmessung sowie Riss- und Ablösungsdetektion über Ultraschall.

Dabei werden Messsonden über Schrittmotorsteuerungen auf verschiedenen radialen und rechteckigen Prüftischen über die zu untersuchende Fläche verfahren. Ein Ultraschallgeber sendet zyklisch innerhalb eines Wasserstrahls Signale aus, deren Echos über einen Sensor wieder aufgenommen und in Relation zum Prüfort abgespeichert werden. An Hand von Verschiebungen der Frequenzen und Laufzeitunterschieden lassen sich daraufhin Dicke, Materialveränderungen oder Ablöseprozesse der verklebten Carbonflächen erkennen und in einer 2D- oder 3D-Darstellung darstellen.

Eingesetzt wird dieses System in der Versuchsabteilung zur Untersuchung des Materialverhaltens bei verschiedenen definierten Belastungs- und Kollisionsüberprüfungen.

 

miprotek GmbH | Weidegrund 11 | D-21614 Buxtehude | Tel: +49-(0)4161-7404-0 | Fax: +49-(0)4161-7404-14